Die ub.mdw empfiehlt

In ihrem Empfehlungsdienst "Librarian's Choice" wirft die ub.mdw monatlich Schlaglichter auf Besonderheiten aus ihrem Bestand.
 

LC # 59 | Mai 2020 | CORona-Sondernummer 2

Gekrönte Häupter
Rituale der Inthronisierung 

Auch (und gerade) in Krisenzeiten gilt: Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen! Zur Erlangung der Krone liefert die ub.mdw nun den Soundtrack in Note & Klang.

In vergangenen Zeiten überboten etwa Mozart, Händel, Liszt und Čajkovskij nebst anderen einander an Krönungsmessen, -konzerten, -hymnen und -märschen. Alleine Mozarts Krönungsmesse (K.V. 317) finden Sie bei uns in Dutzenden Ausgaben.

Die fortschreitende Demokratisierung vieler Länder und Staaten führte ab dem 20. Jahrhundert allerdings dazu, dass diese Form der „Ritualmusik“ kaum noch komponiert wurde. So findet sich nach 1950 gerade einmal ein Eintrag, und der orientiert sich an Monteverdi. Nicht einmal die traditionsverliebten Briten vermochten da noch Essenzielles beizusteuern, sieht man vom popkulturellen Skandal durch die Sex Pistols anlässlich des silbernen Krönungsjubiläums von Königin Elisabeth II. im Jahre 1977 ab, das damals auch naturgemäß von der Polizei abgebrochen wurde. Probieren Sie es doch einmal in der Ausgabe für Singstimme und Klavier als Balkonmusik – aber sagen Sie nachher bitte nicht, dass wir Sie darauf gebracht haben.

Sollten Sie nun ein wenig in Feierlaune sein (vielleicht, weil die Ausgangsbeschränkungen gelockert wurden und es an der ub.mdw wieder einen – wenn auch eingeschränkten – Entlehnbetrieb gibt), kann es sein, dass der eine oder die andere danach (natürlich nur ganz leicht und einmalig und überhaupt rein theoretisch) "einen in der Krone" hat. Dazu empfehlen wir adäquate musikalische Unterstützung, im Speziellen etwa vom „heiligen Trinker“ und enfant terrible des 18. Jahrhunderts, Carl Michael Bellmann.

Wenn Sie des Notenlesens vielleicht ein wenig überdrüssig sind und sich lieber dem Krönungs-Wohlklang hingeben wollen, stehen Ihnen die NAXOS Music Library beziehungsweise  die NAXOS Music Library Jazz zur Verfügung – dort werden Sie garantiert fündig.  (Zugang via VPN)

Übrigens: Dass „Krone“ auf lateinisch „Corona“ heißt, wollen wir gleich wieder vergessen.

(Text: FRT/ub.mdw)

 

Librarian's Choice Archiv

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012